Das Tragen entspricht dem Grundbedürfnis unserer Kinder nach ständiger Nähe und Körperkontakt.

Nachfolgend möchte ich noch einige Vorteile über das Tragen für Sie aufführen.

  • Die Beziehung zum Baby ist enger und das Urvertrauen wird gestärkt.

  • Die ständige Bewegung stimuliert den Gleichgewichtssinn und die Muskulatur.

  • Das Baby hat eine optimale Körperhaltung mit der Anhock-Spreiz-Haltung und dem runden Rücken. Die Hüftgelenke können so optimal ausreifen.

  • Die vielen Sinnesreize regen die Synapsenbildung im Gehirn an und es entstehen damit deutlich mehr Vernetzungen.

  • Wird es dem Baby zuviel, kuschelt es sich an Mama oder Papa und kann geborgen schlafen.

  • Getragene Babys schreien deutlich weniger. 

  • Das Tragen wirkt sich positiv auf Babys Verdauung, Atmung, Temperatur und Kreislauf aus.